Ruta de la Plata/Extremadura

Die Ruta de la Plata war schon zu römischer Zeit eine gepflasterte Straße, die Astorga in Nordspanien mit Sevilla im Süden verband. Mit dem Wohnmobil kann man heutzutage auf gut ausgebauten Fernstraßen entlang dieser Route die Extremadura durchqueren. Am besten fährt man sie als Teil einer größeren Runde von Málaga oder Sevilla aus oder als Einwegmiete von Bilbao oder Madrid nach Málaga.

Weitere Routen