Cordoba

Cordoba

Das Kulturerbe Cordobas ist sehr ergiebig und verfügt über historische Funde aus der Zeit der Juden, Arabern und Christen. Die Stadt liegt am Fuße der Sierra Morena, mit niedrigen Temperaturen im Winter und hohen Temperaturen im Sommer. Die Atmosphäre des historischen Zentrums ist geprägt von engen Gassen, weißen Mauern und vielen Blumen in den Fenstern. Zu den touristischen Attraktionen gehören die Mezquita, die römische Brücke über den Guadalquivir, der Palast der Katholischen Könige, der römische Tempel von Cordoba und der Turm von Calahorra.

Wo kann man in Cordoba mit dem Wohnmobil parken und übernachten?

Wir informieren über zwei Alternativen, um mit dem Wohnmobil in Cordoba zu übernachten.

Camping El Brillante

Av. del Brillante, 50, 14016 Córdoba

Der Camping hat keine guten Rezensionen, aber es ist der Camping mit der kürzesten Entfernung zur Altstadt von Cordoba. Es gibt Busverbindungen und auch fussläufig ist das Zentrum zu erreichen.

Área del Centro Histório

Avda. de los Custodios, s/n, 14004 Córdoba

Der Wohnmobilstellplatz liegt direkt neben der Altstadt. Die Preise sind etwas hoch, aber die Lage ist nicht zu toppen.

Transferstation Cordoba

Wir bieten die Möglichkeit der Über- und Rückgabe von Wohnmobilen in Cordoba auf Anfrage und gegen Aufpreis.

Adresse: Bahnstation RENFE, Glorieta de las Tres Culturas, S/N, 14011, Córdoba