DATENSCHUTZHINWEIS

In Übereinstimmung mit dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli und anderen übereinstimmenden Gesetzen gibt Southcamp Experience SL. an, dass seine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer B72209125 ist, mit eingetragenem Sitz in c/ Amargura, 147 – 11510 Puerto Real, Cádiz und Kontakt-E-Mail: info@southcamper.es

Die vorliegenden rechtlichen Bedingungen regeln die Nutzungs- und Zugriffsbedingungen der Website http://southcamper.com/ (nachfolgend die „Website“). Die Nutzung oder der Zugriff auf diese Website setzt voraus, dass Sie (nachfolgend „Nutzer“) anerkennen, dass Sie diese Informationen vollständig gelesen und verstanden haben. Wenn Sie als Nutzer mit einer der vorliegenden Bedingungen nicht einverstanden sind, müssen Sie den Zugriff auf diese Website einstellen.

DATENSCHUTZPOLITIK
A) VERTRAULICHE INFORMATIONEN: „Vertrauliche Informationen“ sind alle Informationen oder Daten, die von Ihnen auf unserer Website zur Verfügung gestellt werden.

So werden als vertrauliche Informationen beispielsweise, aber nicht ausschließlich, alle persönlichen Informationen in nicht einschränkender Weise verstanden: Telefonnummern, Faxnummern, E-Mail-Adressen, Wohnadressen, Unterschriften, Kopien von Reisepässen oder nationalen Identitätsdokumenten, Kredit-/Debitkartendaten, persönliche Vorlieben, Besonderheiten oder alle anderen Informationen, die Ihnen gehören und für die Anmietung oder Bezahlung der Reservierung von Ihnen oder der Gruppe, in deren Namen Sie mieten, relevant sind.

Unter keinen Umständen werden Informationen, die sich auf die folgenden Punkte beziehen, als vertraulich betrachtet:

§  Jede Angelegenheit, die öffentlich erscheint oder öffentlich bekannt wird, es sei denn, sie ist durch das Verschulden einer Partei öffentlich bekannt geworden.

§  Informationen oder Know-how, die von Dritten erworben wurden.

§  Gesetzlich vorgeschriebene Offenlegung.

§  Offenlegung von Informationen auf Anfrage von Richtern oder Gerichten.

§  Informationen, die sich auf wirtschaftliche oder andere Daten beziehen, die aufgrund von steuerlichen, arbeitsrechtlichen oder verwaltungstechnischen Anforderungen an die staatliche, lokale oder regionale Verwaltung übermittelt werden müssen.

B) ZUGANG ZU PERSONENBEZOGENEN DATEN
INFORMATIONEN

§  Data Controller: Southcamp Experience SL.

§  E-Mail: info@southcamper.es

§  Datenschutzbeauftragter: Mentora Growth, S.L.L.

§  DSB-Kontakt: dpo@mentora.es
ZWECK
HAUPTAKTIVITÄT: Wohnmobilvermietung.

Die Informationen, die im Kontaktformular oder gegebenenfalls bei der Registrierung als Benutzer zur Verfügung gestellt werden, werden als wahrheitsgemäße Angaben des Webbenutzers verstanden und werden nur in angemessener, relevanter und nicht übertriebener Weise gesammelt, um Sie als Kunden zu bedienen und Ihnen ordnungsgemäß vertraglich vereinbarte Dienstleistungen zu erbringen, aber auch, wenn Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilen, die am Ende dieses Dokuments erteilt werden kann, um die Abonnementliste zu verwalten, die Nachverfolgung, den Versand von Newslettern, Werbeaktionen und Sonderangeboten. Ebenso die Moderation und Beantwortung von Kommentaren der Nutzer der Website.

Die Informationen werden nicht für Zwecke verwendet, die mit denen, für die sie uns zur Verfügung gestellt wurden, unvereinbar sind. Sollten sie für einen unvereinbaren Zweck verwendet werden, werden wir Sie informieren und um Ihre Zustimmung bitten.

 Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht, um Entscheidungen zu treffen, die ausschließlich auf der automatisierten Verarbeitung Ihrer Daten beruhen und eine rechtliche Wirkung entfalten können, es sei denn, sie sind für den Abschluss eines Vertrages erforderlich, Sie willigen ausdrücklich ein oder es ist gesetzlich erlaubt. Wir garantieren, dass wir die gesetzlich festgelegten Nutzungsbedingungen einhalten und wir können Tools und Algorithmen entwickeln, die der Website helfen, die Vertraulichkeit der gesammelten Daten zu gewährleisten.

Personenbezogene Daten werden in der Regel auf verschiedenen Wegen in Papier- oder elektronischer Form gesammelt. Sollten wir über Informationen verfügen, die von Dritten stammen könnten, werden wir Sie bei der ersten Mitteilung oder spätestens innerhalb eines Monats informieren. Um Ihnen Produkte und Dienstleistungen entsprechend Ihrer Interessen anbieten zu können, können wir auf der Grundlage dieser Informationen ein kommerzielles Profil erstellen. Alle Ihre Informationen werden auf unseren Servern gespeichert und sind Teil unserer Aufzeichnungen über die Verarbeitungstätigkeit.

LEGITIMITÄT

§  Zustimmung der betroffenen Person

§  Ausführung eines Vertrages

§  Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung

§  Alles andere, was sich aus der Ausführung des Vertrages ergibt.

§  Öffentliches Interesse oder Ausübung öffentlicher Befugnisse

§  Legitimes Interesse des Datenverantwortlichen oder eines Dritten

§  Schutz der lebenswichtigen Interessen der betroffenen oder einer anderen Person.

AUFBEWAHRUNG

Ihre Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die Erfüllung der angeforderten Dienstleistung notwendig ist. Sobald dieser Zweck erfüllt ist, werden Ihre Daten ordnungsgemäß gesperrt, um den Verpflichtungen nachzukommen, die dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen durch die geltende Gesetzgebung auferlegt werden. Nach Ablauf dieser Fristen werden Ihre Daten endgültig gelöscht, es sei denn, Sie fordern uns ausdrücklich auf, sie an Dritte zu übermitteln.

EMPFÄNGER/KOMMUNIKATION

§  Öffentliche Kasse, allgemeine Kasse der Sozialversicherung oder kollaborierende Einrichtungen oder andere, da es eine gesetzliche Anforderung ist.

§  Gerichte, Staatsanwaltschaft oder Staatssicherheitskräfte und -korps oder andere, da es eine gesetzliche Vorschrift ist.

§  Steuer- und Arbeitsdienstleistungen

§  Beratungsleistungen

§  Computer Dienstleistungen

§  Internationale Überweisungen

RECHTE

Sie können Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Übertragbarkeit Ihrer Daten, sowie die Einschränkung oder den Widerspruch gegen die Behandlung ausüben in: c/ Torre del Mar, 48 – 29004 Malaga.

Ebenso haben Sie das Recht, sich bei der Kontrollstelle zu beschweren, wenn Sie mit der Verwaltung der Informationen nicht einverstanden sind: www.agpd.es

PROVENIENZ

Das Datenobjekt der Behandlung kommt vom Interessenten.

REGELUNG

§  General Data Protection Regulation 2016/679

§  Organisches Gesetz 3/2018 zum Datenschutz