Erklärung zum Datenschutz


Persönliche Daten


In Übereinstimmung mit dem spanischen Gesetz 15/1999 vom 13. Dezember 1999 zum Datenschutz informiert SOUTHCAMP EXPERIENCE S.L. hiermit über die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen und die Pflicht zur Wahrung von Vertraulichkeit in Bezug auf Ihre Aktivitäten. SOUTHCAMP EXPERIENCE S.L. erklärt hiermit die Existenz von Dateien mit persönlichen Daten (sogenannte "ficheros"), die auf die Firma SOUTHCAMP EXPERIENCE S.L registriert sind zum Zwecke von Verwaltung, Kommunikation und Information. Diese Dateien sind registriert beim Register der spanischen Datenschutzbehörde (Registro General der Agencia Española de Protección de Datos), wo Benutzer die Registrierungsdaten einsehen können.

Die Benutzer erklären hiermit ihr Einverständnis dazu, dass SOUTHCAMP EXPERIENCE S.L. diese persönlichen Daten nutzen darf, um die eingegangenen Verpflichtungen zu erfüllen. Durch das Ausfüllen des Buchungsformulars, das Senden einer Email oder Kommunikation mit SOUTHCAMP EXPERIENCE S.L. in anderer Weise, erklären die Benutzer, dass ihre Daten von SOUTHCAMP EXPERIENCE S.L. in der oben beschriebenen Weise gespeichert werden dürfen.

SOUTHCAMP EXPERIENCE, S.L. ist berechtigt, die E-Mail-Adresse der Benutzer zu verwenden, um den Benutzern Werbung per E-Mail oder andere Kommunikationswege zu senden. Die Nutzer stimmen dem durch Ausfüllen des Reservierungsformulars zu. Die Benutzer können ihre Zustimmung jederzeit per E-Mail oder über ein anderes Medium widerrufen.

SOUTHCAMP EXPERIENCE, S.L. ist ferner ermächtigt, Daten an Regierungsbehörden auf deren Verlangen hin zu liefern. Dies gilt insbesondere, wenn auch nicht ausschließlich, für die Herausgabe von Informationen an Verkehrsbehörden, wenn es Grund zu der Annahme gibt, dass der Fahrzeugmieter während des Mietzeitraums Verkehrsverstöße begangen hat. Der Antrag einer Behörde genügt SOUTHCAMP EXPERIENCE S.L., um in solchen Fällen Daten zu liefern.

SOUTHCAMP EXPERIENCE SL. ist berechtigt, Daten an Dritte zu liefern, soweit es für die Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist.

Die Nutzer haben jederzeit das Recht, Auskunft über ihre Daten zu erhalten, sie ändern oder löschen zu lassen oder ihre Verwendung zu unterbinden. Dazu genügt eine schriftliche Mitteilung an SOUTHCAMP EXPERIENCE S.L. , C / Amargura 147, 11510 Puerto Real, Spanien oder eine Email an folgende Adresse: info@southcamper.com

SOUTHCAMP EXPERIENCE, S.L. behält sich das Recht vor, seine Datenschutzrichtlinien an neue Gesetze oder richterliche Entscheidungen anzupassen. Solche Änderungen treten durch entsprechende Aktualisierungen auf dieser Website in Kraft.

Sicherheit


Die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung. Grundlage ist die SSL-Technologie (Secure Socket Layer), die ein Standardverfahren zum Verschlüsseln von persönlichen Daten und von Zahlungsinformationen darstellt. Die Daten werden auf einem Server innerhalb der Europäischen Union gespeichert. Dieser Server unterliegt höchsten Sicherheitsstandards.

Cookies


SOUTH CAMP EXPERIENCE S.L. verwendet sogenannte Session-Cookies auf dieser Website. Damit wird technisch der Zusammenhang zwischen den Teilschritten des Buchungsprozesses und des Kundenbereichs realisiert. Diese Session-Cookies werden vom Browser nicht auf der Festplatte des Benutzers gespeichert sondern nur im Arbeitsspeicher gehalten. Nach Beenden der Browser-Sitzung sind diese Session-Cookies verloren. Ein Session-Cookie enthält nur eine zufällig generierte Zahl. Benutzer können die Verwendung von Cookies durch Einstellungen in ihrem Webbrowser verhindern. Dabei sollte berücksichtigt werden, dass in der Folge nicht alle Angebote dieser Website genutzt werden können.

Facebook


Auf unserer Kontaktseite sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie das Plugin anzeigen lassen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook - Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.